Montag, 16. Mai 2011

Einer guten Idee zur Resteverwertung....

... kann ich so gar nicht widerstehen.
Deshalb spukt mir ein Schal wie dieser schon lange im Kopf herum. Einige Zeit musste ich Reste sammeln, ein
bisschen auch von ganzen Knäueln anstricken.
Geplant war das Ganze durchaus als Langzeit-Resteprojekt, aber wie das so ist, wenn es richtig Spaß macht, dann bleibt frau auch dran und stellt andere Projekte zurück.

So ist er nun fertig, seit Freitag schon, die Kreise gehäkelt, angenäht, fotografiert und schwimmt nun im Wasserbad.

Und hier die Daten (inspiriert von hier - danke an dieser Stelle!):
Anschlag: 420 M auf einem langen Seil mit 3,5 er Spitzen.
Jede Reihe rechts, also kraus rechts ( in English: garter stich; übrigens habe ich Jahre gebraucht um mir das zu merken und vom stockinette stich = glatt rechts zu unterscheiden. Erst die Eselsbrücke zum Garten mit seinen bei mir unregelmäßig gezogenen Reihen und Furchen prägte den Begriff dann ein!);
nach ca. 22 cm abgekettelt und mit einer Reihe fester Maschen umhäkelt.

An jeder Seite 4 Häkelkreise. Das war es schon!
Er wiegt 198 g und ist 2 m lang, also gerade richtig!


Aus dem großen Rest (über 70 g) vom angestrickten Grün sind Socken ( 63 g) entstanden - für mich; denn diese grüne Drachenwolle hüte ich schon lange wie einen Schatz, xmal verplant, angestrickt, doch nicht das wahre... aber dieses Sockenpaar mag ich sehr;

60 M, Bündchen, an jeder Seite ein Zopf; der Spickel mal linksrum, der halbe Zopf bis zur Rundspitze.

So bin ich zufrieden, mit diesen Strickwerken sehr sogar!

Für die Kommentare zu den letzten Beiträgen bedanke ich mich sehr. Ich weiß, gerade mache ich mich ein bisschen rar, beim Lesen, beim Kommentieren, beim Rückmelden... die Tage sind einfach arbeitsintensiv, anders steht vorne dran, noch immer ist nicht nur Strickzeit, sondern auch Garten- und vor allem Berufsarbeitszeit. Und immer wieder kommt Unerwartetes, nicht immer Angenehmes, was aber auch getan oder angegangen werden muss. So ist das halt.
Darum: Mein Dank gemeinsam an all die lieben Leserinnen und Leser.
Und jetzt verschwinde ich wieder, eine halbe Schreibtischdrehung nur, zu meinen Oberstufenkorrekturen.... und versuche auch zu enträtseln, was nicht zu lesbar ist. Auch das gehört dazu. Komplizierter als jede Strickschrift!

Anmerkung: Wer in der Versuchung ist, den Schal nachzustricken: Bitte äußerst locker abketten und auch locker umhäkeln! Der Schal zieht nach dem Waschen! Wie es nach Trocknen und Dämpfen aussieht, werde ich nachtragen.

Kommentare:

goldie hat gesagt…

sehr schön nd die farben sind auch super. die socken gefallen mir auch sehr gut mit dem muster und den linken spikel

Gisela hat gesagt…

Oh je, bei der Maschenanzahl wird mir schwindelig! Durch die vielen Farben bekommt der Schal eine heitere Note. Gefällt mir!

Liebe Grüße, Gisela

Sinchen hat gesagt…

Hi,
ich hab auch mal einen Resteschal längs gestrickt, aber die Fäden nach jeder laaaangen Reihe als Fransen hängen lassen. Das Anstrengende an dieser Form ist :"Ich muss eben noch die Reihe beenden..."
Herzlichen Glückwunsch zum fertigen Schal
Sinchen

Cornelia hat gesagt…

Tolle Resteverwertung. Die Häkelkreise sind das Pünktchen auf dem i! Griessli Cornelia

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ein wunderschöner Schal,sieht klasse aus!
LG Sonja

Brigitte hat gesagt…

Genau dies gefällt mir hier so gut, da werden auch die Reste wunderschön verwertet. Ich würde ihn ja gerne nachstricken, und überlege gerade, wie oft ich mich bei den anzuschlagenden Maschen verzählen würde.

Aber den behalt ich im Auge!

Lieben Gruss, Brigitte

Tina hat gesagt…

Der Schal ist so was von schön geworden, einfach traumhaft. Ich bin auch schon am überlegen, ob ich ihn nacharbeite, aber sooooo viele Maschen....

Die Socken gefallen mir auch wirklich gut, du hast ein tolles Muster für die Färbung gefunden

liebe Grüße
Tina

yogiela hat gesagt…

mal Zeit für dieses, mal Zeit für jenes, -- alles zu seiner Zeit!!
Wunderschöne Socken!
Liebe Grüße Elfi

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.