Donnerstag, 12. Februar 2009

SCHNEEGLÖCKCHEN...


...mag ich sehr.
Die ersten kleinen, feinen Boten des Frühlings.
Oft aber verlieren sie sich in der Dekoration irgendwo zwischen
Weihnachten und Ostern... eigentlich schade...
vielleicht sollte frau doch mal "antizyklisch" sticken.
Vorlagen genug habe ich ja, Tischdecken, Mustertücher, Alphabethe,
groß und klein.
Als ich gestern bei Helga dieses Schneeglöckchenherz sah
(das bestimmt bald durch viele Blogs blüht),
nahm ich es als Anregung für ein schnelles Zwischendurchprojekt.

In meinem großen Arbeitszimmer unter dem Giebel fand sich schnell
das Nötige: die Anleitung von acufactum,ein Rest Stoff, einige kleine Fädchen in 3 Farben,
Spitzenreste meiner Schwiegermutter,
ein altes Marmeladenglas meiner Großmutter
(so eines, bei dem noch mit Zellophan abgedeckt wurde...);
ein Stündchen gestickt und genäht;
und weil draußen die Sonne so schön schien,
warm eingepackt zur Gärtnerin,
schnell gefunden, was ich wollte:
Nein, Schneeglöckchen habe sie nicht mehr, aber weiße Hyazinthen;
ein Schwätzle gehalten, wieder nach Hause,
der Himmel jetzt schon grau,


und schnell noch fotografiert:
so sah das gestern aus,
ganz wagemutig strecken die Schneeglöckchen ihre Köpfe;
und heute: dürfen sie wieder gut und fest schlafen in ihrem
Bett aus Schnee!
Denn alles ist tief verschneit.


Ein guter Tag mit einigen kreativen Stunden,
ein schönes Ergebnis und - wie meine Gärtnerin meinte:
"Man muss sich auch mal selber eine Freude machen!"
Das hilft über manchen Ärger anderswo hinweg.

Und deshalb will ich auch die Gelegenheit nutzen,
euch allen, die ihr mich in den letzten Tag hier so fleißig besucht
habt, herzlich zu danken;
besonders auch für all die Kommentare und alle
Anregungen.
Geteilte Freude ist doppelte Freude.
Das gilt auch hier!
Posted by Picasa

Kommentare:

Helga hat gesagt…

Auch Dein Herzchen ist schön geworden.Toll das Du die Idee aufgegriffen hast und gleich losgenabelt hast.
L.G.
Helga

Heike hat gesagt…

Hallo Ingrid,
das Schneeglöckchenherz ist wunderschön geworden. Es wirkt ganz toll mit der Hyazinthe und der Deko.
Ich mag den naturfarbenen Stoff den du bestickt hast. Jetzt hast du schöne "Frühlingsblumen" in deinem Heim, die absolut pflegeleicht sind ...

LG Heike

Tine hat gesagt…

Hallo Ingrid,
ein wunderschönes Herzchen hast Du da gefertigt. Und so dekoriert kommt es noch besser zur Geltung. Und - dank Deines Blogs - dürfen wir alle partizipieren. Herzlichen Dank und morgen einen schönen Valentinstag.
Liebe Grüße sendet
Tine

Nina hat gesagt…

Hallo Ingrid

Was für eine hübsche Augenweide:-)

Herzlichst
Nina

handgemacht hat gesagt…

Ganz entzückend!

Tanu hat gesagt…

Sieht klasse aus.
Liebe Grüße

Tanu

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.