Sonntag, 12. Oktober 2008

HERBSTASTERN...


Der Herbst ist nicht nur golden, sondern auch violett.
Zum Herbst gehören nicht nur Äpfel und buntes Laub,
sondern auch die zahlreichen Lila-und Violetttöne der Herbstastern.
Da kam mir ein Rest einer handgefärbten Wolle ganz recht.
Farblich passende Unis waren schnell gefunden und so ist dieses Sockenpaar entstanden.

Nach dem Bündchen folgen jeweils:
24 Reihen bunt
8 Reihen rotviolett
8 Reihen türkis,
die Ferse in rotviolett,
die Spitze in bunt.

Die Socken sind mein 47. Paar in diesem Jahr;
sie erleichtern meinen Restekorb um 64 g!
Gr. 39 ist eine ideale Frauengröße,
und so wandern sie in die Winter-Weihnachts-Kiste,
ohne dass die Beschenkte schon genau feststeht.
Posted by Picasa

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Hallo Ingrid,
schöne Socken und ein hübsches Foto hast du da gezaubert! Als ob sie füreinander geschaffen wurden ...
Auch in unserem Garten blühen Kosmea und Kirmesastern in den gleichen Farben. Leider passen die Sockenfarben, die ich auf den Nadeln habe nicht dazu.
LG und eine schöne Woche

Marlies hat gesagt…

Hallo Uiiii wie schön dieser Blumenstrauss. Dazu passend die Socken super. Liebs Grüessli Marlies

Christine hat gesagt…

Sehr schöne Socken! Die passen wirklich gut in den Herbst.
Liebe Grüße von Christine
www.Dornröschen-Wolle.de

Meine Welt hat gesagt…

Die Socken sind aber wirklich schön.
Passend zu den Artern... ein Rausch in Farben

regenbogensandy hat gesagt…

GutenMorgen Ingrid,
ja, meine Restekiste sollte ich auch mal wieder erleichtern. Allerdings reichen die Reste auch nur für Baby- oder Kindersöckchen. Mal gucken :o) Deine Restesocken finde ich schön bunt und zu den Walnüssen kann ich nur sagen: wir haben auch gesammelt. Da wir aber alle keine Nüsse essen dürfen, haben wir unsere Eichhörnchen damit für den Winter versorgt :o) Die tummeln sich jetzt täglich auf unserer Terasse und suchen nach mehr *g*
Und wegen der Online: Ich habe zwei 6fach 150g Knäuel da, die farblich nicht so passen und würde sie gerne abgeben. Falls Du Interesse hast, einfach melden. So, und jetzt mach ich meine Hausarbeit. LG; Sandy

maria hat gesagt…

Liebe Ingrid,
ganz wunderschöne Socken hast Du genadelt und auch mit den herrlichen Blumen zusammen ganz toll fotografiert.

Viele Grüße von Maria

Fleurdelalaine hat gesagt…

Liebe Ingrid,
welch wunderschöne Fotos! Der Korb mit den roten Äpfeln...die Herbstastern, die Walnüsse...
ich habe mir extra Herbstastern in die Balkonkästen und Kübeln gepflanzt, weil ich sie so wunderschön in ihren Farben finde!

Sei ganz herzlich gegrüßt und hab vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir im Blog,
Maartje

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.