Montag, 22. September 2008

Meine WASSERSOCKEN....

..... sind fertig!
Mit diesen Socken habe ich am Wassersocken-Knitalong teilgenommen,
den Petzi organisiert und für den sie ein Wellenmuster aus Rechts-Links-Maschen entworfen hat.
Der erste Teil des Schaftmuster hat mir so gefallen,
dass ich damit den ganzen Schaft gestrickt habe.



Mich erinnert das Muster an die Wellen der Saltsjön im Stockholmer Hafen.
Der künftige Träger jedoch mag seine Socken am Fuß am liebsten ganz glatt.
Deshalb habe ich mich gestern nach einem schönen Herbst-Spaziergang aufs Sofa gesetzt und gestrickt -
und so sind sie fertig.



Die Qualität der Fotos allerdings lässt zu wünschen übrig. Es ist mir nicht gelungen, die Intensität der Wollfarben einzufangen.
Sie sind dunkler, kräftiger.
Blau dominiert, damit versponnen ist ein grünes und ein lila Fädchen.
Wer vergrößert, kann vielleicht etwas davon erkennen.
Obwohl die Wolle nicht die Weichste war, habe ich sie sehr gerne verstrickt, weil sie so schön flauschig war.

Das Ergebnis:
- Socken Nr. 45/2008
- nur 67 g, obwohl sie Gr. 45/46 sind
- Wolle: siehe vorletzten Post
- Nadeln: 2,75mm Pink Ivory (Elfenbeinholz)
- Muster: Rechts-Links-Wellenmuster, von Petzi, für den Wassersocken-Knitalong entworfen.
Und sie wandern in die Winter-Geschenke-Kiste!
Posted by Picasa

Kommentare:

Catrin hat gesagt…

Hallo Ingrid, nur die Wellen über den ganzen Schaft gefällt mir gut.
Liebe Grüße, Catrin.

roswitha hat gesagt…

Hallo Ingrid,
deine Wassersocken sind wirklich wunderschön!
Ich stricke meine auch nur den 2. Teil am Schaft. Mal schauen was am Do. für den Fuss kommt ;)

Liebe Grüsse
Roswitha

Häkelmoni hat gesagt…

Hallo Ingrid,
Deine Version der Wassersocken gefällt mir richtig gut und ich überlege gerade, ob ich es genauso mache....
Danke für die Anregung!
LG
Moni

Bettina hat gesagt…

Ich finde deine Wassersocken wunderschön. Und meine werden ähnlich werden, denn erstens gefällt mir der weitere Musterteil nicht (ich finde er ist zu grafisch zu dem dynamischen ersten Teil) und zweitens mag ich auch kein Muster am Fuß.
Toll gelungen! Viele Grüße, unbekannterweise.

Nina hat gesagt…

Hallo Ingrid

Toll hast du das Muster umgesetzt.
Richtig shcöne Wassersocken sind das geworden.

Herzlichst
Nina

Fee hat gesagt…

Hallo Ingrid, ich schließe mich an. Die Wassersocken sind richtig schön geworden.
Ich habe zwar brav nach Anleitung gearbeitet, aber dafür in der Länge "gemogelt". So find ich es sehr interessant was jede(r) einzelne aus dem Muster macht.

Liebe Grüße

Sabine

Netty hat gesagt…

Hallo Ingrid,
auch ich muss sagen: "Einfach nur schön!" so gefallen sie mir auch.

LG Netty

Helga hat gesagt…

Deine Wassersocken hast Du prima verändert.so gefallen sie mir.
L.G.
Helga

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.