Sonntag, 22. Juni 2008

SOMMERSONNTAG

So recht zu diesem schönen Sommersonntag passen folgende Bilder

Zuerst die Socken:



Elastik-Baumwollgarn (von "Ewas Sockenwolle", Farbe: Sommerjeans)
Größe 39
64 Maschen Anschlag
69 g Gewicht

Gestrickt mit dem "Meerschaum-Muster" aus der "Weihnachtsgeheimnis"-Gruppe.
Herzlichen Dank dafür an Monika!

Dieses Muster hat alles, was ein gutes Muster braucht: Übersichtlich, sogar fernsehtauglich -
und doch nie langweilig.
Auch das Bündchen zu stricken war sehr interessant.
Neu für mich war das Elastik-Baumwollgarn. Wie immer nicht ganz einfach zu stricken waren
die losen Fädchen des Designer-Garnes.
Dafür nehme ich Knit-Picks, die mir sonst häufig zu hart sind,
aber es sind einfach die "spitzesten" Nadeln, die ich habe.
Gespannt bin ich, wie die Socken sich tragen. Gehört habe ich nur Gutes.
Heute allerdings ist es für einen Socken-Trage-Test unbedingt zu warm!




In meinem Garten wachsen viele Kräuter.
Jahrelang habe ich immer wieder Königskerzen gepflanzt, Setzlinge von meiner Nachbarin, bei der sie wuchsen wie Unkraut.
Bei mir aber? Kein Same ging auf,
aber dann: Seit 2 Jahren explodieren sie förmlich, finden sich an allen möglichen und unmöglichen Stellen.
Sogar die Überreste des inzwischen entfernten Sandkasten hatten sie sich erobert.
Königskerzen - uraltes Heilkraut, vor allem für die Atemwege.
Auch wenn ich selber keine Arzneien ansetze, freue ich mich doch über diese schönen Pflanzen.
Vor allem Hummeln dienen sie als Nahrungsquelle; sie mit dem aufs Bild zu bekommen, war gar nicht so einfach,
so schnell sind sie wieder weg!



Diese Blüte
blüht in meinem Garten zum allerersten Mal.
Um was es sich handelt - verrate ich demnächst! Auf Vorschläge bin ich gespannt!


Und weil heute Sonntag ist, grüße ich alle Leserinnen und Leser mit diesem
heiteren Sommer-Sonntags-Gedicht von Detlev von Liliencron:

Dorfkirche im Sommer

Schläfrig singt der Küster vor,
Schläfrig sing auch die Gemeinde.
Auf der Kanzel der Pastor
betet still für seine Feinde.

Dann die Predigt, wunderbar,
Eine Predigt ohnegleichen.
Die Baronin weint sogar
Im Gestühl, dem wappenreichen.

Amen, Segen, Türen weit,
Orgelton und letzter Psalter.
Durch die Sommerherrlichkeit
Schwirren Schwalben, flattern Falter.
Posted by Picasa

Kommentare:

Heide hat gesagt…

Hallo Ingrid,
ich würde sagen die blaue Blüte ist von einer Clematis.
Deine Socken sind wunderschön geworden.
LG Heide

Ulli hat gesagt…

Die sind wunderschön geworden, Deinen Meerschaumsocken! Ich glaub, die muss ich auch mal auf meine Liste tun.

LG Ulli

Petra K. hat gesagt…

Hallo Ingrid, schön sind die Meerschaumsocken, die setze ich mal auf meine To-knit-Liste. Nach dem Muster muss ich mal suchen. Kann es sein, dass deine schöne blaue Blume eine Borretschblüte oder ein Kartoffelbaum (so nennt man sie hier, es ist ein Stämmchen, dass es auch in weiß gibt) ist?
Sonnige Grüße
Petra

Wapiti hat gesagt…

Wunderschön - sowohl die Socken als auch Deine Gartenfotos :-)

Liebe Grüßle,
Wapiti

Andrea`s Sockengarten hat gesagt…

Hallo Ingrid,

toll sehen die Socken aus, das Muster ist perfekt für diese Baumwolle und die Farbe ist ja sowieso meine Lieblingsfarbe ;o).

Ich finde es toll, im Garten Heilpflanzen zu haben, so einige besitze ich auch; manchmal werden Salben oder Öle daraus.

Ich denke, bei der blauen Blüte handelt es sich um eine Clematis! Ich habe auch zwei im Garten und überlege gerade ganz krampfhaft, ob die in der Blütenmitte genauso aussehen *lol*.

Sei lieb gegrüßt
von
Andrea, die auch manchmal bei der schönen Baumwolle nicht alle Fäden erwischt ;o)

P.S. Ich wünsche Dir eine angenehme, nicht allzu stressige Woche ;o)

Helga hat gesagt…

Hallo Ingrid,
die Socken sind toll geworden. Das Muster gefällt mir sehr gut. Schade, dass es kein freies Muster ist.
L.G.
helga

Fee hat gesagt…

Ganz toll sind die Socken geworden. Gratuliere zur Fertigstellung. In Gedanken wird meine To do Liste auch grad wieder größer *schmunzel*. Liebe Grüße und einen guten Wochenstart

Sabine

susi hat gesagt…

Schöööön, die Meerschaumsocken. Gefallen mir sehr gut.
lg
susi

Marlies hat gesagt…

Hallo Ingried
wow die Socken sind einfach Klasse schön. Muster und farbe sehr passend finde ich.
Und deine Blüten die sind ein Traum. Richtig Eldel .
Ist es ev eine Clematis?? Hab sowas ähnliches kürzlich gesehn oder sogar eben dasselbe. Gruss Marlies

Heike hat gesagt…

Hallo Ingrid,
wunderschöne Sommersocken hast du da gearbeitet. Ganz besonders gefällt mir der Rand, der ist sehr dekorativ - natürlich auch das pastellige Blau und das Meerschaummuster ebenfalls!
Wenn das Innere der Blüte weiß wäre, würde ich auf Borretsch tippen. Aber vielleicht gibt es verschiedene Sorten?
LG Heike

Rina hat gesagt…

Hallo Ingrid

sie sind soooo schön, deine neuen Socken.
Die Anleitung habe ich schnell abgespeichert....

Liebe Grüsse
Rina

Maria hat gesagt…

Liebe Ingrid,
wunderschöne Sommersocken mit einem hinreißenden Muster, toll auch Deine Blumenfotos.
Viele Grüße von Maria

Haekelmonis Hobbywelt hat gesagt…

Hallo Ingrid,
die Meerschaumsocken sehen wunderschön aus! So richtig nach meinem Geschmack. Ich hab dasselbe Garn hier - schön zu sehen, was daraus entstehen kann!
Ich habe auch sehr viele Kräuter im Garten, denn ich liebe Kräutergärten. Deine Königskerzen sehen sehr hübsch aus! Ich wußte gar nicht, daß sie sich so sehr verbreiten können.
Bei der blauen Blüte tippe ich auf Clematis oder Enzianbaum bzw. -strauch.
Das ist aber ein nettes, heiteres Gedicht!
Eine schöne Restwoche und
lieben Gruß,
Moni

Synnøve hat gesagt…

Beautiful socks and you also have a lot of beautiful flowers in your garden. Have a nice weekend.

Gabriele hat gesagt…

Ach Ingrid,

Deine Seite ist so schön! Die Blumen, die Socken, ich erfreue mich richtig daran!

Das Kleid ist ein Traum ...

Und das blaue Gurkenkraut "Borretsch" kannst Du ja dann nicht nur anschauen, sondern auch verspeisen ...
Bin gespannt, ob ich recht habe.

Liebe Grüsse
Gabriele

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.